14m HD Fiberglasmast SET 2 (mit Schellensatz und Gurten)

https://shop.spiderbeam.com/web/image/product.template/2391/image_1920?unique=2eee4eb

147,06 € Netto (ausserhalb EU) 147.06 EUR

175,00 € inkl. Deutsche USt. zzgl. Versand

147,06 €

Diese Kombination existiert nicht.

MF14-SET2
Gewicht: 6,00 kg

der größte HEAVY DUTY Teleskopmast inklusive Bausatz für Rohrschellen und Abspanngurten.


Das neue Flaggschiff von Spiderbeam im Bereich kurze, tragbare Fiberglasmasten!

Der noch höhere speziell verstärkte 14m HD Profi Fiberglas-Teleskopmast.

Hier im SET 2, zusammen mit dem Bausatz für Rohrschellen zur permanenten Fixierung/Absicherung der einzelnen Segmente und den passenden Abspanngurten.

Volle Höhe (Länge): 14m
Transportlänge: 1.19m
Gewicht: ca. 5kg
Durchmesser unten: 65,5mm
Durchmesser oben: 8mm
Wandstärke: 1.4mm (oben) - 2mm (unten)
Anzahl der Segmente: 14
Material: Fiberglas, schwarz, UV-beständig, mehrlagig gewickelt und speziell verstärkt

Der neue, noch höhere Spiderbeam Heavy Duty Fiberglasmast eignet sich perfekt zum Bau verschiedenster Drahtantennen.
Eine einzelne Person kann den Mast spielend leicht innerhalb weniger Minuten aufstellen. Speziell verstärkt und eigens entwickelt aufgrund unserer fortlaufenden Bemühungen nach noch besser belastbarem Portabel-Equipment!

Unsere HD Versionen sind extrem robuste Masten, mit deutlich dickerer Wandstärke (bis zu 2mm!) als bei den herkömmlichen "Angelruten". Sie sind in einer speziell verstärkten Wicklungsweise hergestellt - viele Lagen Fiberglas in abwechselnder Richtung (längs/quer) gewickelt, ergeben eine deutliche Verstärkung in Längs- und Querrichtung. Stärkere Verbindungsstellen wurden außerdem durch eine deutlich größere Überlappung der einzelnen Rohrsegmente untereinander erreicht.
Alle Fiberglasmasten können übrigens um beliebige Segmente gekürzt (einfach unten öffnen und entnehmen) und dann mit der sich ergebenden Länge verwendet werden.

Spiderbeam Heavy Duty Masten eignen sich prima zum Bau von 40/80/160m Draht Verticals bzw. inverted L Antennen. (Zum Beispiel hat Lee W9OY damit eine leistungsfähige 80/40m Vertical aufgebaut)
Sie eignen sich ebenso gut für leichte 1-Ele Quads oder Delta Loops für 20-10m, oder auch Dipole für alle Bänder, besonders bei Speisung mit Hühnerleiter (die meisten Baluns sind ein bisschen schwer). Mit mehreren dieser Masten ist der Bau von Leichtbau-Beams für 40 oder 80m denkbar.

Durch die unten größere Bauweise der 14m Version (Durchmesser) kann man an diesem Mast Drahtantennen wie z.B. unsere 807 oder 404 noch höher installieren.

In 12m Höhe hat man bei dem 14m Mast an der Spitze einen Durchmesser von über 17mm und damit eine unvergleichliche Stabilität in solcher Höhe. Wir kommen damit dem Wunsch vieler Kunden nach, einen Mast zu haben, der in 12m Höhe das Gewicht einer kleinen Antenne tragen kann (bei unserem 12m HD Mast ist dies in 10m Höhe gegeben). Trotzdem bleibt der Mast handlich und passt ebenfalls in die 12m Mast-Transporttasche.

Da das oberste Segment - wie beim 12m HD Mast - 8mm Durchmesser (und 1.4mm Wandstärke) hat, kann man den Mast auch auf der vollen 14m Länge für einen Draht o.ä. benutzen - bei anderen Fiberglas-Angeln und Masten sind die obersten Segmente meist so dünn wie eine "Reitpeitsche" und daher kaum zu etwas zu gebrauchen. Während unserer Tests konnten wir 80m inverted Vee Dipole (aus 1mm Kupferlackdraht) ganz oben in der Mastspitze befestigen, was mit einer "Angelrute" auf keinen Fall möglich ist.

Der beste (und günstigste) Draht für solche Anwendungen (Verticals, Loops, Dipole, etc.) ist 1mm Kupferlackdraht o.ä. Zum Abspannen eignet sich 1mm Angelsehne o.ä. hervorragend.

Da dieser Mast im Prinzip eine Erweiterung des erfolgreichen 12m Mastes "nach unten" ist, gelten für ihn dieselben Testergebnisse, die wir schon im Dezember 2004 an der Nordsee bei Windstärken von bis zu 120 km/h erhalten haben!
Wir haben bei erneuten Tests die gleiche Stabilität bei 14m ermitteln können.

Wir empfehlen bei 14 Segmenten auch hier die Schellen zum Arretieren zu verwenden. Zum Abspannen haben wir zwei Gurte, die die Windkräfte perfekt und materialschonend abfangen. Auf zwei Ebenen abgespannt und mit Schellen gesichert, kann dieser 14m HD Mast monatelang, wenn nicht sogar über viele Jahre draussen errichtet stehen.

Gleich bestellen und ab sofort Portabelfunk mit dem größten HD-Mast der neuen Generation geniessen!

Hinweis: Alle unsere Fiberglasmasten können übrigens leicht um beliebige Segmente gekürzt werden (einfach unten öffnen und entnehmen).
So kann man auch bei anderen Modellen nur die gewünschte Länge verwenden, wie beispielsweise aus einem 18m Mast einen steiferen 14,9m Mast oder aus einem 14m Mast einen steiferen 12m Mast machen, usw.

Auch sehr empfehlenswert: Unser neues GoPak Set 2.0 mit dem starken 12m Teil dieses Mastes. Damit die 404-UL Antenne direkt an der Spitze befestigt werden kann und dann mit 12m Höhe noch besser ist als mit 10m Höhe auf dem 12m HD Mast.